Automatisierung
Smarte Automatisierung

mit Linde und Beutlhauser

Fahrerlos durch Ihr Lager

Auf der Basis einer breiten Fahrzeugpalette und einer Navigationstechnologie, die keine zusätzlich installierte Infrastruktur benötigt, bietet Linde flexible und skalierbare Automationslösungen. Sie können perfekt auf die spezifischen Anforderungen – auch kleinerer Unternehmen – zugeschnitten werden, um einzelne Prozessschritte bis hin zu komplexen Materialflüssen kosteneffizient zu automatisieren.

Warum Linde Robotics?

Eigenständig und zuverlässig führt diese neue Generation autonomer Arbeitsgeräte repetitive Handling-Prozesse aus. Sie steigern die Produktivität durch die Verlängerung von Arbeitszeiten und senken Kosten. Schäden an Waren und Einrichtungen werden reduziert, für Menschen ermüdende, unbequeme Aufgaben führt der Robotik-Stapler aus. Darüber hinaus steigt die Effizienz der Materialflüsse, weil Aufträge und Routen optimal abgestimmt und mit zusammenhängenden Prozessen verzahnt werden.

Mehr zu Automatisierung mit Beutlhauser

Kundenvideos und Einsätze

Automatisierungslösungen
Automatisierung im Versand bei ebm-papst
Automatisierter Stapler - Einführung L-Matic
Automatisierter Schubmaststapler
Automatisierungslösungen
Automatisierung im Versand bei ebm-papst
Automatisierter Stapler - Einführung L-Matic
Automatisierter Schubmaststapler

Produkte

Produktpalette Linde Material Handling

Produktpalette der MATIC Serie

Informieren Sie sich jetzt über die umfassende Produktpalette der automatisierten MATIC Serie von Linde Material Handling.

Mehr erfahren

Ihre Experten in Sachen Automatisierung

Hagelstadt und Dresden

Referenzen

Wolf setzt mit Beutlhauser auf autonome Transportsysteme

Die Wolf GmbH in Mainburg, einer der größten Anbieter von Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik, zählt mit einer Flotte von knapp 100 Flurförderzeugen in diesem Bereich zu den größten Kunden von Beutlhauser. INSIDE hat sich mit Geschäftsführer Christian Amann zum Interview getroffen.

Mehr dazu

Performance, Wirtschaftlichkeit und Komfort für bestehendes Lager: LINHARDT in Viechtach rüstet auf Linde Material Handling um

Das Unternehmen LINHARDT aus dem bayerischen Viechtach, ersetzt zwei bestehende Schmalgangstapler eines Wettbewerbers gegen neue Schmalganggeräte von Linde Material Handling. Einsatzort der Fahrzeuge ist das Fertigwarenlager am niederbayerischen Hauptsitz der LINHARDT Gruppe.

Mehr dazu

Luft nach oben: genutzt

Wie lässt sich gute Versandlogistik noch besser gestalten? Diese Frage stellte sich der Ventilatoren- und Motorenprofi ebm-papst am Standort Mulfingen – und hat mithilfe von Linde-Know-how einen manuellen Warenflussprozess komplett automatisiert. Das Projekt lief so gut, dass das geforderte Transport-Volumen übertroffen wurde und weitere Automatisierungskonzepte in Planung sind.

Mehr dazu