Linde Service Berater beim Kunden
Garantiert auf der sicheren Seite

Technik- und Sicherheitsservices

Alle Prüfungen aus einer Hand

Die Sicherheit von Flurförderzeugen garantiert nicht nur einen reibungslosen Betrieb, sondern ist auch gesetzliche Pflicht. Die entsprechenden Rahmenbedingungen ändern sich permanent.

Beutlhauser behält den Überblick und führt vorgeschriebene Überprüfungen rechtzeitig für Sie durch.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch werterhaltende, nicht gesetzlich vorgeschriebene, Services und Prüfungen für Ihre Flurförderzeuge an.

TECHNISCHE PRÜFDIENSTE
STAPLERARBEITSMITTELREGALEZUBEHÖR
  • Flurförderzeuge gemäß FEM 4.004
  • Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel gem. DGUV Vorschrift 3
  • Elektrische Anlagen und ortsfeste Betriebsmittel gemäß DGUV Vorschrift 3
  • Lastaufnahmeeinrichtungen
  • Laustaufnamemittel
  • Anbaugeräte
  • Treibgasprüfung
  • Ladegerätprüfung
  • Brücken- und Portalkräne
  • Anschlagmittel, z. B. Seile, Ketten, Hebebänder
  • Tragmittel, z. B. Kranhaken, Traversen,
  • Leitern und Tritte
  • Fahrbare Gerüste
  • Arbeitsbühnen
  • Regalanlagen gemäß DIN EN 15635 und DGUV Regel 108-007
  • Reifenservice
  • Klimaanlagenservice
  • Batterieservice

Klimaservice

Kühlung und frische Luft für bessere Konzentration

Im Laufe der Betriebszeit können Staub, Insekten oder Pollen die Funktionen der Klimaanlage im Flurförderfahrzeug beeinträchtigen. Unangenehme Gerüche können die Folge sein. Mit der Zeit verliert zudem die Klimaanlage Kältemittel und Öl.

Daher muss die Klimaanlage im Gabelstapler in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Nur so schafft sie kontinuierlich ein optimales Klima in der Fahrerkabine. Das steigert den Fahrkomfort und vor allem die Konzentration und Leistung der Fahrerin oder des Fahrers.

Beutlhauser bietet einen mobilen Klimaanlagen-Service für Stapler: Unsere Servicetechniker kommen zu Ihnen und führen die Wartung durch – ganz unkompliziert und für alle Fabrikate. Dabei kontrolliert unser Fachmann die gesamte Anlage: Kompressor, Verdampfer, Elektronik, Mechanik, Kältemittel, Pollenfilter und mehr.

Warum sollte die Klimaanlage gewartet werden?

Schlechte Luft macht müde und schlapp, hohe Temperaturen in der Fahrerkabine beeinträchtigen die Konzentration – und das kann gerade im Lagerbetrieb gefährlich werden. Daher ist es wichtig, dass die Klimaanlage zuverlässig ihren Dienst tut. Im Laufe der Betriebszeit kann es etwa durch Staub, Insekten und Pollen zu Funktionsbeeinträchtigungen oder zu unangenehmen Gerüchen kommen. Zudem verliert die Klima-anlage Kältemittel und Öl. Durch Vibrationen können Undichtheiten an lösbaren Verbindungen entstehen.

Klimaservice Beutlhauser

Was wird beim Check geprüft?

Unser Fachmann kontrolliert die gesamte Anlage: Kompressor, Verdampfer, Elektronik, Mechanik, Kältemittel, Pollenfilter und mehr. Das ist im Festpreis unseres mobilen Klimaanlagen-Services enthalten:

  • Kontrolle der Trocknerpatrone
  • Kältemittel absaugen, recyceln und neu befüllen
  • Innenreinigung des Systems
  • Dichtheitsprüfung
  • Einbringen von Kontrastmittel in das Kühlsystem, um zukünftig Leckagen des Systems schneller erkennen zu können
  • Kompressor-Ölstand ergänzen
  • Reinigung des Kondensators
  • Austausch des Innenraumluftfilters (Pollenfilter)
  • Desinfektion der Klimaanlage
  • Innenreinigung der Kabinenscheiben
  • Reisekosten

Klimaservice Beutlhauser

Warum wird auch der Pollenfilter ersetzt?

Der Pollenfilter ist besonders wichtig für ein gesundes Raumklima in der Kabine. Ein sauberer Innenraumfilter sorgt für:

  • optimale Filterwirkung bei Pollen, Staub, Mikroorganismen und Ruß
  • höhere Konzentration besonders bei längerem Betrieb
  • besseren Schutz vor Reizung der Augen und Atemwege – vor allem im Frühjahr
  • bessere Sicht durch weniger beschlagene Windschutzscheiben


Mit unserem mobilen Klimaanlagen-Service tun Sie also nicht nur etwas für das Wohlbefinden, sondern auch für die Sicherheit.

Deshalb: Den Filter regelmäßig vom Beutlhauser-Fachmann wechseln lassen.

Klimaservice Beutlhauser

Regalprüfung

Normgetreue Regalprüfungen

Die oftmals engen Wege in Lagerhallen machen Regale zu einem typischen Kollisionspunkt für Stapler. Zudem sind sie durch die Waren oftmals hohem Gewicht ausgesetzt. Auch für Regale sieht der Gesetzgeber deswegen regelmäßige Überprüfungen vor.

Dabei sind die Regale jährlich beispielsweise auf Anfahrschäden, Absenkungen oder mangelhafte Befestigungen zu untersuchen. Beutlhauser als Linde-Servicepartner übernimmt die normgetreue und rechtssichere Überprüfung Ihrer Regale nach DIN EN 15635 herstellerunabhängig. Laut dieser Leitlinie sind Betreiber zahlreicher Anlagen verpflichtet, Regale prüfen zu lassen. Dafür beschäftigt Beutlhauser erfahrene und zwertifizierte Prüfer.

Mehr zu Regaltechnik und -zubehör von Beutlhauser
Blick auf Regale durch Glasdach eines Staplers

Kein Schaden bleibt unentdeckt

Die Inspektion erfolgt bei laufendem Betrieb. Dabei führt der Regalinspekteur Sichtkontrollen durch und inspiziert unter anderem, ob die Schutzmaßnahmen, die Regalbauteile und die Beladung den Vorschriften entsprechen. Die Inspektion wird anhand eines standardisierten Inspektionsprotokolls systematisch durchgeführt. Abschließend werden die Ergebnisse protokolliert.

Durch das rechtzeitige Erkennen von Schäden können viele folgenschwere Unfälle vermieden sowie Reparaturkosten meist gering gehalten werden. Da eine eingehende Analyse der Schäden häufig die Ursachen offen legt, können anschließend präventive Maßnahmen eingeleitet werden.

Der Ablauf unserer Regalinspektion

  1. Wir begutachten die Problematik in einem kostenlosen Termin.
  2. Sie erhalten ein Angebot über die regelmäßige Regalinspektion gemäß der gesetzlichen Anforderungen.
  3. Die Inspektion erfolgt bei laufendem Betrieb.
  4. Ein Ergebnisprotokoll wird erstellt.
  5. Sie erhalten ggf. ein Angebot über die anfallenden Reparaturen.
  6. Es erfolgt eine Endabnahme und Sie erhalten das Prüfsiegel.

Reifenservice

Reifenwechsel bei einem Linde Stapler

Rundum einsatzbereit mit dem Reifenservice

Voll funktionsfähige Reifen sind nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sie sorgen auch für effiziente und sichere Fahreigenschaften des Staplers. Der Reifenservice von Beutlhauser erledigt erforderliche Reifenwechsel mit kürzesten Standzeiten. Durch Verwendung einer Tauschfelge ist der Reifen schnell montiert und die Altreifen entsorgen wir auf Wunsch gleich mit.

Reifen-Tausch leicht gemacht

Batterieservice

Geprüfte Batterien leben länger

Wussten Sie, dass die Batterie rund ein Drittel der Gesamtkosten eines Elektrostaplers ausmacht? Entsprechend wichtig ist eine voll leistungsfähige und vor allem langlebige Batterie. Nur so lassen sich hohe Kosten vermeiden. Mangelnde Pflege und Reinigung können die Batterie zersetzen, die Fahrzeiten verkürzen und die Entladung beschleunigen. Zeitraubende Zwischenladungen sind dann unvermeidlich. Mit dem Batterieservice von Beutlhauser lassen sich Mängel frühzeitig erkennen, die Lebensdauer der Batterien verlängern, Ausfallzeiten minimieren und teure Reparaturen vermeiden.

Mehr zum Batterieservice von Beutlhauser

Prüfung der Ladegeräte

Auch die Prüfung der Ladegeräte ist gesetzlich vorgeschrieben. Zudem dient sie der Langlebigkeit und damit der Wirtschaftlichkeit von Staplern. Beutlhauser überprüft auf Wunsch regelmäßig Ihre Ladegeräte. So haben Sie garantiert optimal geladene Batterien und damit jederzeit einsatzbereite und leistungsfähige Stapler.

Ihre Ansprechpartner in Dresden und Hagelstadt

Boettger_Mario_I
Zentrale Dienste: Safe Work / Regalprüfungen

Mario Böttger

Benötigen Sie noch das passende Zubehör?

Das richtige Zubehör für Ihren Stapler

Logistik Xtra ist eine Kooperation von Linde-Händlern in Deutschland. Als Partner steht sie bei allen Fragen rund um den Bereich Flurförderzeuge und dem dazugehörigen Zubehör für Werkstatt und Lager zur Seite. Kunden profitieren von einem breiten Angebot, günstigen Preisen und dem deutschlandweiten Servicenetz.

Mehr dazu